Von Scarlett Johansson als Computerstimme im Film „Her“ zu lernen heißt auch sprechen lernen. Unsere Stimme kann verführerisch sein, aber auch verräterisch. Bestenfalls ist sie ein Erfolgsfaktor.

https://www.welt.de/icon/article127542040/Was-die-Stimme-den-anderen-ueber-uns-verraet.html

Ranga Yogeshwar, Unterschätzter Gesang: Quarks & Co: Die Macht der Stimme vom 19.11.2013

Unsere Stimme kann verführen, beschwichtigen und einschüchtern und verrät weit mehr über uns, als uns bewusst ist. Und sie ist ein mächtiges Instrument – wenn wir es beherrschen. Doch viel zu oft bleibt das Potenzial unserer Stimme ungenutzt. Schlimmer noch: Falsche Atmung und schlechte Angewohnheiten setzen der Stimme auf Dauer zu.

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/quarks_und_co/videounterschaetztergesang102.html